Stammwerk Kreuztal

Mehr als 20.000 qm Hallenfläche mehr Infos

Werk Schapen

Unser Standort in Norddeutschland. mehr Infos

Spezial Rohrbeschichtung

Weltweit patentiertes Verfahren mehr Infos

Brandschutz

Eine Sache für Spezialisten. mehr Infos

Thermische Metall-Spritzschichten

Die Applikation von thermischen Metall-Spritzschichten gehört ohne Zweifel zu den hochwertigsten Verfahren im industriellen Korrosionsschutz. Wir führen diese Arbeiten sowohl mit Zink wie auch mit Aluminium aus. Hierfür verfügen wir über separate Anlagen und Kabinen zur Durchführung dieser Metall-Spritzarbeiten.

Wärmebehandlung

In einem leistungsstarken und außerordentlich exakt arbeitenden Herdwagenofen, der einer regelmäßigen TÜV-Überwachung unterliegt, führen wir Wärmebehandlungen im Temperaturbereich von 200 bis 1050 °C aus.

Es können Teile mit bis zu 50 t Einzelgewicht nach beliebigen Spezifikationen und Temperaturfolgen bearbeitet werden. Die Anforderungen gemäß AD-Merkblatt HP 7/1-3 werden erfüllt.

Strahlentrostung

Wir führen Strahlentrostungen in jedem gewünschten Normreinheitsgrad sowohl mit metallischen wie auch mit nichtmetallischen Strahlmitteln aus.

Die bestmögliche Reinigung und Vorbereitung zu schützender Stahloberflächen erfolgt durch Strahlentrostungsverfahren gem. DIN EN ISO 12944.

In unseren verschiedenen Strahlanlagen wird jeder gewünschte Norm-Reinheitsgrad erreicht. NE-Metallflächen werden zwecks Reinigung und Oberflächenmodifikation mit Glasperlen oder anderen ferritfreien Strahlmitteln - entsprechend dem Wunsch unserer Kunden - bearbeitet.

Thermische Metall-Spritzschichten

Bauteile beliebiger Geometrie und Größe können wir im Thermischen Metallspritzverfahren (Lichtbogen- und Flammspritzverfahren) mit Schichten aus reinem Zink (die sogenannte Spritzverzinkung) und Aluminium (TSA = Thermal Sprayed Aluminium) versehen.

Unsere Qualität genügt höchsten Ansprüchen und internationalen Vorschriften, wie z. B. der DIN EN 2063 und der Norsok M-501.